Städtisches Wohnen in der Metropole

- hohe Flexibilität in der Raumgestaltung
- repräsentativer Eingangsbereich mit Aufzug (barrierefrei)
- raumhohe Holzisolierglasfenster mit Dreh-, Kippflügeln und Schiebeelementen
- Eichenparkett mit Fußbodenheizung
- Raumhöhen bis 3,15 m
- großzügiger Badbereich mit zwei Waschtischen, Badewanne, Dusche, Toilette und separatem
  Gäste-WC in den großen Wohnungen (namhafte Hersteller: Duravit, Kaldewei, Grohe oder glw)
- Sanitärbereiche mit Naturstein bzw. hochwertigen Fliesen
- großzügige Terrassen, Loggien zum Garten
- mechanisches Parksystem mit insgesamt 5 Stellplätzen, separater Müllentsorgung und
  Abstellflächen für Fahrräder, Kinderwagen etc
- Videogegensprechanlagen
- Energiestandard KfW 60
- 50% der Wohnungen barrierefrei geplant