GRUNDRISS-ÜBERSICHT





GEBÄUDEINFRASTRUKTUR

Die Häuser werden über zwei repräsentative Eingänge, Treppenhäuser und Aufzüge jeweils separat erschlossen, die Zufahrt für die Tiefgarage erfolgt über die Straße. Diese verfügt hofseitig über 16 Pkw-Stellplätze, die unter einem begrünten und begehbaren Dach hergestellt werden. Dadurch wird das erste Obergeschoss zu einem Gartengeschoss und betont den zurückgestaffelten Charakter des Gebäudes ähnlich dem eines Terrassenhauses.